allsafe Meilensteine

1964      
Gründung der Erik Jungfalk & Co. GmbH in Heidelberg durch den Dänen Erik Jungfalk aus Kopenhagen; es werden Rollcontainer und Zubehör hergestellt

1977      
Der Schweizer Karl Koller übernimmt das Unternehmen mit einem Jahresumsatz von 1,3 Mio. EUR. Neuer Firmensitz wird die Richard-Stocker-Strasse in Engen im Hegau

1980      
ANCRA International LLC aus Los Angeles beteiligt sich an der Firma, 5 Jahre später wird in ANCRA JUNGFALK GmbH umfirmiert

1986
Eine eigene technische Entwicklungsabteilung für sämtliche Produkte und Systeme entsteht

1989      
Neubau eines Verwaltungsgebäudes und Erweiterung der Produktionsfläche

1994      
50 Mitarbeiter erwirtschaften einen Jahresumsatz von 10 Mio. EUR

1995      
Zertifizierung nach ISO 9001

1998      
ANCRA JUNGFALK GmbH wird wieder selbständig

1999      
Detlef Lohmann übernimmt die Geschäfte als geschäftsführender Gesellschafter

2000      
Strategische Neuorientierung der ANCRA JUNGFALK
Unsere Niederlassung allsafe Niederlande wird gegründet

2001      
Vergrößerung der Betriebsfläche und Umzug in neue Räumlichkeiten Gerwigstrasse 31 in Engen
Joint-Venture mit der Retém Industrial Ltda. Brasilien
Zulassung durch das Luftfahrt-Bundesamt als Herstell- und Reparaturbetrieb

2002      
Auszeichnung mit dem Prädikat „TOP JOB bester Arbeitgeber“
Entwicklung und Ausbau des Bereiches Aerospace

2003      
Ein Mitarbeiterbeteiligungsmodell wird eingeführt                                        

2004      
Umfirmierung in allsafe JUNGFALK GmbH & Co.KG
85 Mitarbeiter erwirtschaften einen Unternehmenserfolg von 20 Mio. EUR
Einführung der BSC bei allsafe JUNGFALK als Managementtool

2005      
Erweiterung der Produktionsfläche um 1.000 qm auf 5.000 qm für 100 Mitarbeiter

2006      
Entwicklung und Einführung der Prozesslandschaft bei allsafe JUNGFALK
Unsere Niederlassung allsafe Türkei wird gegründet

2007      
Die Produktionsfläche wird um weitere 1.650 qm erweitert und allsafe steigert den Umsatz auf 28 Mio. EUR
Unsere Niederlassung allsafe Australien wird gegründet

2008      
2. Auszeichnung mit dem Prädikat „TOP JOB bester Arbeitgeber“ für 100 Mitarbeiter

2009      
Zertifizierung nach ISO/TS 16949:2002
Führen mit flexiblen Zielen als neues Führungstool, Entwicklung eines neuen Gehaltmodells
Unsere Niederlassung allsafe Italien wird gegründet

2010      
unsere Sperrelemente erhalten neue Gesichter: Markteinführung von FAKTOR 4 - KIM, SAM, PAT, KAT
Export unserer Produkte nach China

2011      
Anbau und Erweiterung der Produktionsfläche um weitere 1.700 qm auf ca. 8.000 qm
Aufbau einer Wissenslandschaft

2012
zum dritten Mal Auszeichnung mit dem Prädikat „TOP JOB bester Arbeitgeber“ für 170 Mitarbeiter

Unsere Niederlassung allsafe Polen wird gegründet

Weltneuheit: Automatisches Ladegut-Sicherungssystem TransSAFEgo ist patentiert und wird auf den Markt gebracht.

Detlef Lohmanns Erstlingswerk "... und mittags geh ich heim" (ISBN: 978-3-7093-0475-4) erscheint im August 2012. Auf der Frankfurter Buchmesse wird das Buch mit dem Preis "Managementbuch des Jahres 2012 " ausgezeichnet. Wenige Wochen später auch mit dem "Roten Reiter".

2013
Im Juni gewinnt allsafe mit dem Ladegut-Sicherungssystem TransSAFE®go den Innovationspreis bei der Wahl zum KEP-Transporter des Jahres 2013 in der Kategorie Sicherheit, verliehen durch eine Experten-Jury der Fachzeitschriften KEP aktuell, trans aktuell und dem Transporter Magazin.

Im Oktober gewinnt TransSAFE®go den DEKRA Innovationspreis Ladungssicherung 2013 beim 8. DEKRA/VDI Symposium Ladungssicherung.

Im November wird allsafe für TransSAFE®go vom Land Baden-Württemberg geehrt. Im Rahmen der Verleihung des Innovationspreises des Landes Baden-Württemberg wird allsafe eine Anerkennungsurkunde verliehen.

2014
Der Bestseller „… und mittags geh ich heim“ erscheint in der englischen Version „… and by lunchtime I go home“

Im Mai 2014 feiert allsafe JUNGFALK 50-jähriges Jubiläum. Anlässlich dieses Jubiläums findet die neue netzwerkende Veranstaltungsreihe “MIND MAP MITTELSTAND – Exzellenz in Vertrauen“ statt. allsafe tritt mit Entscheidungsträgern und Verantwortlichen anderer mittelständischer Unternehmen in Dialog und ebnet damit einer neuen Netzwerk- und Vertrauenskultur den Weg.

2015
AUGENHÖHE – ein Film über den Wandel der Arbeitswelt hat im Januar Filmpremiere in Deutschland. Das Filmteam hat fünf Unternehmen und Pioniere der modernen Arbeitswelt über mehrere Monate hinweg begleitet, durchleuchtet und gefilmt. allsafe JUNGFALK bewegt als einer der Hauptakteure in diesem außergewöhnlichen Crowdfunding-Projekt etwas in der Arbeitswelt. Die 45minütige Dokumentation zeigt ungewöhnliche Denk- und Arbeitsweisen und von Werten geprägte Unternehmenskulturen. Das Filmereignis steht zum Download bereit: http://augenhoehe.jimdo.com

Zum vierten Mal Auszeichnung mit dem Prädikat „TOP JOB bester Arbeitgeber“ für 170 Mitarbeiter.