TransSAFE® go

Sichert automatisch Ladegut auf Transportfahrten im Verteilerverkehr

Bei der Paketauslieferung zählt jede Minute – nicht nur wenn Sie in zweiter Reihe parken. Als Profi legen Sie sich die Stücke deshalb auf die Route abgestimmt bereit. Einlagig oder in Stapeln – wie sie später am schnellsten erreichbar sind. Und so sollten sie während der ganzen Fahrt auch liegen bleiben.

TransSAFE® go sorgt dafür, dass alle Pakete bis zum letzten Lieferstopp an ihrem Platz bleiben.

Auf Tastendruck senkt sich das Sicherungsnetz entlang der sechs Holme auf Ihr Ladegut und stoppt automatisch in der optimalen Sicherungsposition.

Der Clou: Mit TransSAFE® go sparen Sie doppelt. Ladegut-Sicherung automatisch, Suchzeit entfällt! Sie drücken einmal beim Aussteigen und einmal beim Einsteigen.

Das war’s.

Hier geht's zum Video!

Die Vorteile für Sie:

  • Vollautomatische Ladegut-Sicherung
  • Ohne Zeitverlust
  • Einfacher Einbau
  1. Taste drücken - fertig. Sicherung bzw. Entsicherung des Systems bereits im Fahrerhaus oder im Laderaum nahe der Schiebe- und Hecktüre. Bei Erreichen der Vorspannkräfte schaltet die Systemsteuerung ab. Die Ladung ist flächendeckend gesichert.
  2. Automatische Ladegut-Sicherung ohne zusätzlichen manuellen Aufwand. Abgestimmt auf das jeweilige Ladevolumen befindet sich das Sicherungsnetz immer in der richtigen Position.
  3. Ein System für unterschiedliche Beladungssituationen. Ob voll bis unters Dach oder Einzelpakete. Dank der Vorspannerkennung wird jede Ladung korrekt gesichert. Keine Schäden am Paket - Kunde zufrieden.