Ladebalken

Mit den Ladebalken optimieren Sie Ihre Volumennutzung und sichern Ihr Ladegut in Koffer- oder Planenfahrzeugen (CTD). Die horizontalen Balken lassen sich auf beliebiger Höhe arretieren und schaffen eine zweiten Lade-Ebene. Mit dieser lassen sich unterschiedlich hohes Ladegut sowie nicht stapelbare Güter ideal transportieren. Dabei sind sie zertifizierte "Leisetreter", was Ihnen ein besonders leises Be-/ und Entladen erlaubt. Bei Nichtgebrauch können die Balken platzsparend unter der Decke geparkt werden.

Der Klassiker für Beladung bis 2000 kg je Balkenpaar in Kofferfahrzeugen. Passt für die meisten Doppelstock-Anwendungen. Zu allen gängigen Schienen sind passende Köpfe konfigurierbar. Wählen Sie den asymmetrischen Einsatz, um den Balken noch dichter unter der Decke zu parken.

Für eine besonders große Nutzlast in der 2. Ebene: Beladung bis 2700 kg je Balkenpaar. Zu allen gängigen Schienen sind passende Köpfe konfigurierbar. Wählen Sie den asymmetrischen Einsatz, um den Balken noch dichter unter der Decke zu parken.

Wenn der Platz knapp ist im Kofferfahrzeug. Der Ladebalken space sorgt für mehr Platz bei hoher Belastbarkeit von 2000 kg je Balkenpaar. Zu allen gängigen Schienen sind passende Köpfe konfigurierbar. Wählen Sie den asymmetrischen Einsatz, um den Balken noch dichter unter der Decke zu parken.

Ladebalken für das CTD-Doppelstocksystem in Planenfahrzeugen. Der Ladebalken kann zwischen den Rungen geparkt werden und kann auch zur Ladegutsicherung eingesetzt werden.